23. November 2021

Energiewende vor Ort: Wir sind der Umweltinitiative Lemgo / Lippe eG beigetreten

Wir wollen dieses tolle neue Projekt unterstützen und sind der Genossenschaft im November beigetreten. Wir wollen helfen, den Ausbau der regenerativen Energien hier vor Ort in Lippe voranzutreiben. Wichtig ist zudem, die Akzeptanz für Windräder und Photovoltaikanlagen in der Bevölkerung zu steigern und dass ausreichend Kapital für den Bau von Anlagen zur Verfügung steht.

Die Energiewende in unserer Region mit konkreten Projekten aktiv gestalten und in eigene Hände nehmen – mit diesem Ziel wurde im Mai 2021 eine neue Initiative gegründet.

Generalversammlung der Umweltinitiative Lemgo/Lippe eG im Innovationszentrum Wendlinghausen


Wie funktioniert das und wie kann man die Initiative unterstützen?
Mit einer Geldeinlage wird man als Unternehmen oder Privatperson stimmberechtigtes Mitglied und kann aktiv beitragen und mitgestalten. Man kann somit Geld in Projekte vor Ort anlegen und zudem von der Rendite profitieren.

Durch eine direkte finanzielle Beteiligung und einer Mitbestimmung bei allen zukünftigen Projekten wird die Akzeptanz sicherlich größer sein als bei Projekten von auswärtigen Investoren (Beispiel Windkraftanlagen). Das finden wir unterstützenswert!

Außerdem können die Lemgoer und Lipper gemeinsam mehr erreichen und ihre Ideen und Kontakte zusammenbringen, um somit möglichst viele Projekte vor Ort in unserer Region umsetzen zu können. Die schnelle Energiewende kann nur gelingen, wenn viel mehr als bisher in die dezentrale Energieversorgung investiert wird.

Langfristig könnte die UIL Genossenschaft sogar als Stromanbieter fungieren und die Energie aus den eigenen Anlagen den jeweils angeschlossenen Haushalten und Firmen direkt anbieten. Also Strom vor Ort produzieren und direkt verbrauchen – je lokaler, desto besser.

Je mehr Menschen dabei sind, mitmachen und investieren, desto besser – egal ob 250,- Euro als Minimalbetrag für einen Anteil oder als Großinvestor. Die Energiewende als Bürgerprojekt: Weitersagen erwünscht, wir können sicher noch viele weitere Mitstreiter gewinnen!


Auf der Website kann man sich direkt anmelden und Mitglied werden:

Nachfolgend weitere Informationen zur “Umweltinitiative Lemgo / Lippe eG”:

Verantwortung und aktive Beteiligung

Der Klimawandel ist Realität, auch bei uns in Lippe. Ein Blick in die heimischen Wälder offenbart die Folgen der globalen Erwärmung. Es ist Zeit zu handeln, und das wird zum Glück immer mehr Menschen bewusst.

Nicht allein die Politik muss jetzt die richtigen Weichen stellen. Jede/r kann und sollte seinen Beitrag für den Klimaschutz leisten. Neben Maßnahmen im Verkehrs- und Gebäudebereich steht die Errichtung von Wind- und Solaranlagen zur Erzeugung von Energie an vorderster Stelle.

Windräder und Photovoltaikanlagen brauchen die Akzeptanz der Bevölkerung und die Bereitstellung von Kapital. Örtliche Energiegenossenschaften sind ein wichtiger Baustein der Energiewende. Denn damit werden die Bürgerinnen und Bürger beteiligt – an der Standortwahl, der Planung und nicht zuletzt an den Erträgen. Für den Raum Lippe ist eine solche Genossenschaft auf Initiative von Dieter Attig, Arne Brand und Wolfgang Stückemann vor kurzem gegründet worden – die Umweltinitiative Lemgo/Lippe UIL.

Mit einer Einlage von 250,- Euro tragen Sie zum Ausbau ökologisch-nachhaltiger Energiegewinnung bei und werden Mitglied in der UIL. Höhere Beteiligungen sind möglich und willkommen, unabhängig von der Beteiligungshöhe hat jedoch jedes Mitglied nur eine Stimme.

Ziel ist es, im Raum Lemgo und Umgebung möglichst viele Photovoltaik– und Windenergieanlagen zu errichten und zu betreiben sowie die Genossenschaftsmitglieder an den Erträgen zu beteiligen. In Zeiten von Negativzinsen und einer unüberschaubaren Fülle finanzieller Anlagemöglichkeiten bieten wir Ihnen hier eine nachhaltige und vor allem überprüfbare Option.

Das Ziel: Mehr regenerative Energieerzeugung in Lemgo und Lippe. Dafür investieren wir gemeinsam in konkrete Projekte vor Ort.

🍪 Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Cookies machen das Leben schöner und so auch Webseiten. Wir wissen, dass dieser Text von keiner Person gelesen wird, daher versuchen wir an dieser Stelle auch nicht zu erklären wie Cookies funktionieren, sondern verweisen auf unsere Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.
  • Marketing
    Einsatz von Tools und Diensten zur Erfolgsmessung von Marketing-Maßnahmen und / oder Werbung.